Es ist mal wieder 12 von 12 viel Spa├č.­čśâ

Aufgeklappter Laptop mit Meditationsunterlagen
Weiterbildung am fr├╝hen Morgen

Als Resilienztrainerin ist es f├╝r mich eine logische Schlussfolgerung, dass ich die Achtsamkeitspraktiken, die ich im Studium kennenlernen durfte, nun auch vertiefen will. Hier bilde ich mich zur Meditationslehrerin weiter.

Aufnahmebildschirm einer Audiobearbeitungsapp
Aufnahmen bearbeiten

Ich habe endlich mit den ersten Aufnahmen f├╝r meinen Online-Adventskalender begonnen. Leider hindert mich eine Erk├Ąltung daran, mehr aufzunehmen. Es ist einfach zu anstrengend.

Ein Korb mit W├Ąsche
Der obligatorische W├Ąschekorb darf nicht fehlen.

Dieser W├Ąschekorb bedeutet f├╝r mich nicht nur, dass ich t├Ąglich die W├Ąsche wasche, es bedeutet f├╝r mich eine wichtige Routine, die alle weiteren Abfolgen in die Wege leitet. Ohne diesen Schritt in die Waschk├╝che f├╝r die W├Ąsche funktionieren viele Punkte leider nicht. Unabh├Ąngig davon, dass wir in Berge von W├Ąsche versinken w├╝rden, wenn ich das nicht t├Ąglich mache.­čśť

Eine Sch├╝ssel M├╝sli
Mein Fr├╝hst├╝ck

W├Ąhrend die Kinder ihr zweites Fr├╝hst├╝ck zu sich nehmen, genie├če ich mein M├╝sli mit Joghurt. Darauf freue ich mich wirklich jeden Tag. Fr├╝her war ich beleidigt, wenn vom Vorabend nichts vom Abendessen ├╝brig geblieben ist. Heute w├╝nsche ich es mir. Unter der Woche schnippele ich mir am Vorabend das Obst vor.

Ein blauer Korb auf dem K├╝chentresen mit K├╝chenuntensilien drin
Ausmisten in der K├╝che

Quasi kurz vor Schluss in Zone 2, also der K├╝che, miste ich noch aus, was zumindest vorerst in den Keller kann. Ich fokussiere mich jedes Mal in der Zone auf eine andere Aufgabe, so ├╝berfordere ich mich nicht. ├ťber die Magische K├╝chensp├╝le erf├Ąhrst du mehr in diesem Blogartikel.

Braune Winterkinderjacke in einem Waschbecken
Jacke waschen

Ich wei├č nicht, wie der Kleine das immer schafft, theoretisch m├╝sste ich die Jacke t├Ąglich waschen. Er liebt sie aber sehr, so nutze ich die Zeit, wo die Kinder bei Gro├čeltern sind.

Screenshot von Sandra Otts Live auf Instagram
Sandra Otts Live Planung auf Instagram

Ganz spontan habe ich mir das Planungsreplay von Sandra Ott angeschaut. Normalerweise reflektiere ich nicht w├Âchentlich, sondern t├Ąglich und monatlich. Es hat mich interessiert, wie ihr Ansatz zur Planung und Reflexion ist, au├čerdem mag ich ihr einfach so gern zuh├Âren.

Volle Regale und K├Ârbe im Keller
Der Keller des Grauen.

Das geh├Ârt auch zu meiner t├Ąglichen Routine, jedes Mal, wenn ich f├╝r die W├Ąsche nach unten muss, gehe ich auch im Keller schauen, was noch erledigt werden kann. Es findet sich nat├╝rlich immer etwas.

Selfie von von einer Filmaufnahme, die ich in einer Filmapp bearbeite
Filme aufnehmen und bearbeiten

Die Teilnehmerinnen in den Gruppen haben schon das Willkommensvideo f├╝r den Adventskalender bekommen. An den Weihnachtspulli d├╝rfen sie sich genauso gew├Âhnen, den habe ich vor immer zu tragen f├╝r die Aufnahmen.

Selfie von mir beim Yoga
Yoga zur Entspannung

Am Tag vorher habe ich noch den Kurs f├╝r die Yogatrainerin absolviert und nutze schon Jahre die M├Âglichkeit mich je nach Laune zu entspannen oder auch Energie freizusetzen. Yoga wird auch Bestandteil des Adventskalenders werden.

Ein Stapel Pizzakartons auf dem Herd
Unser Abendessen

Ich habe mich sehr ├╝ber den Vorschlag meines Mannes gefreut, Pizza zu bestellen. Bis auf den Kleinen haben auch alle ordentlich zugelangt.

Footballspiel auf dem Fernsehr
Any given Sunday

Derzeit l├Ąuft hier jeden Sonntag Football. Mein Mann liebt sein Tempa Bay Buccaneers ich mochte schon immer typisch deutsch die Ravens. Heute haben sie leider super knapp zum Schluss verloren.

Melde dich zu meinem Newsletter an, um nichts mehr zu verpassen.