fbpx
Alexandra Bohlmann

Organisationsmentorin für kreative Businesschaotinnen

Was bringt Dir mein Mentoring

Du weißt das die üblichen Methoden dich nicht weiter bringen.
Du hast schon alle erdenklichen Tools und Tipps durch und trotzdem bist du am Ende des Tages frustriert, weil Du nicht dein gewünschtes Ziel erreicht hast.
In meinem Mentoring geht es nicht darum, dass du am Schluss eine feste Routine hast, auch nicht darum, dass Du weißt, wie du deinen Tag planst oder alles perfekt ist.

Hier will niemand, dass alles blitzt und blinkt.

Ich gehe mit Dir zusammen einen individuellen Weg.

Ich möchte, das Du am Schluss weißt:

  • Wie Du deine Prioritäten richtig setzen kannst,
  • wann Du nein zu anderen sagen kannst und darfst,
  • was Du alleine schaffen kannst und wo Du dir Hilfe holen kannst
  • Welche Tools und Methoden zu Dir passen
  • Was Du in deinem Business brauchst um weniger Zeit für die Bürokratie zu benötigen
  • Wo dein Chaot genug Raum bekommt um dich nicht ständig zu boykottieren.

Für mehr Gelassenheit und Achtsamkeit in deinem Business.

Workbook Aktionspläne

Für mehr Klarheit im Kopf kannst du dir hier mein Workbook Aktionspläne herunterladen. Du meldest dich auch zu meinem Newsletter an in dem ich dich regelmäßig über neue Blogartikel und was sonst noch so los ist informiere.

Hier Workbook herunterladen

Blog-Beiträge

Wofür bin ich dankbar

Wofür bin ich dankbar

Oh, wie ich diese Frage hasse. Aber Anna Koschinski fragt in der 25. Blognacht wofür ich dankbar bin und weil ich immer versuche den Impuls zu verbloggen, wage ich mich auch diesmal ran. Es sind ja schon ein paar Punkte. Mir fällt dann aber oft diese Leiher ein, dass...

mehr lesen
12 von 12 Dezember: unverhofftes

12 von 12 Dezember: unverhofftes

Heute ist mal wieder 12 von 12. Dabei werden an einem 12. des Monats 12 Bilder verbloggt. Der Morgen ging schon super los. Mein Auto wollte nicht anspringen. Die Minusgrade und vermutlich eine schlechte Batterie, ließen mich morgens schon ordentlich fluchen. Selbst...

mehr lesen
Monatsrückblick November 2022

Monatsrückblick November 2022

Und wieder ist ein Monat vorbei. Journaln fiel mir diesen Monat besonders schwer. Dafür gab doch auch einige Blogartikel Dank der Blogparaden. Die haben mich ziemlich herausgefordert. Ein Produkt sollte gelauncht werden, warum das nicht geklappt hat, erfährst du in...

mehr lesen
Wofür möchte ich bekannt sein?

Wofür möchte ich bekannt sein?

Es ist die 24. Blognacht und Anna Koschinski gibt den Impuls, wofür ich gerne bekannt sein möchte. Da kommen schon wieder einige Hürden auf mich zu, die liest du nun im folgenden Beitrag. Erste Gedanken dazu Ich frage mich gerade, ob ich denn wirklich für irgendetwas...

mehr lesen
12von12 Nov 2022

12von12 Nov 2022

Wer die Küche am Abend wie Sau hinterlässt, muss sie am nächsten Morgen richten. Der Mann ist noch immer nicht fit, hat mich aber länger schlafen lassen. Der vorletzte Beitrag aus den Blogparaden wird heute noch fertiggestellt. Hierbei ging es darum, ob der Sport mich...

mehr lesen
Liebe Mama: Du schaffst das schon

Liebe Mama: Du schaffst das schon

Dieser Blogbeitrag entstand im Zuge der Blogparade von Jenny. Meinem frisch gebackenen Mama-Ich habe ich wirklich einiges zu sagen, das liest du in diesem Beitrag. Ängste und Erwartungen Liebes Mama-Ich deine ganzen Ängste sind unbegründet, vor allem die in der...

mehr lesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.